Breakdance

“Ideal für den Einstieg oder um es einfach zu testen” 

Diese Inhalte werden beim Breakdance Kurs vermittelt: Körpergefühl, Balance, Top, Rock , Footwork, Freezes, Power Moves. 

Mihai Clinciu Dumitru leitet diesen Kurs mit sehr viel Herzblut. Was ist Breakdance? Breakdance, Breaking, B-Boying bzw. B-Girling ist eine ursprünglich auf der Straße getanzte Tanzform, die als Teil der Hip-Hop-Bewegung unter afroamerikanischen Jugendlichen in Manhattan und der südlichen Bronx im New York der frühen 1970er Jahre entstanden ist. Getanzt wird zu Pop, Funk oder Hip-Hop. Für viele Jugendliche bot B-Boying, wie es in den 1970er und frühen 1980er Jahren genannt wurde, eine Alternative zur Gewalt der städtischen Straßen-Gangs. Heute fordert Breakdance eine hohe Disziplin von den Tänzern, die oft über athletische Fähigkeiten verfügen müssen. Breakdance ist heute eine weltweit verbreitete und anerkannte Tanzform. Mit viel Freude an Bewegung. Sie benötigen: – Gute Laune und Motivation – Etwas zu trinken – ein Handtuch – Lockere Sportkleidung, optimal mit Hallenschuhen 

 

Zeiten  5 Nachmittage, 21.03.2022 – 25.04.2022 

Montag, 17:00 – 18:00 Uhr 

Anzahl  5 Termin(e) 
Leitung  René-Pascal Dziuk, Kampfkunstlehrer, Fitnesstrainer 

Mihai Clinicu Dimitru 

Ort  Kampfkunstschule Tiger & Dragon, Straßburger Str. 17 (Im Atrium), 72250 Freudenstadt 
Preis  Gebühr: 

54,00 € 

Anmeldung per Email info@dragonandtiger.de oder telefonisch unter 0171-6163923 

Datum

Mrz 21 - 25 2022
Vorbei!

Uhrzeit

17:00 - 18:00

Kosten

54,00€

Veranstaltungsort

Kampfkunstschule Tiger & Dragon
Straßburger Str. 17 (Im Atrium), 72250 Freudenstadt